Was ist IPSC?

24. December 2017

IPSC bezeichnet eine Schießsportart, in welcher dynamisch und gegen die Zeit geschossen wird. Man bewegt sich dabei mit der Waffe durch einen -immer wieder anderen- Parcour, im Gegensatz zum statischen schießen, wo man seinen Standort während des schiessens mit entsicherter Waffe nicht verändern darf. Gerade weil die Parcours nie gleich sind, ist es immer wieder spannend, -trifft man heute alles präzise und schnell?-
Das macht wohl den besonderen Reiz dieser Schießsportart aus. Wer ißt schon gerne jeden Tag das gleiche?! Auf Dauer schmeckt dann auch die Lieblingsspeise nicht mehr.

Weitere Artikel

News vom Club

webmaster , 16. May 2018
16.05.2018Die Seite "Erfolge" und auch hier die "News vom Club" wurde bis auf weiteres gesperrt. Leider sind wir als Verein auch an die EU-DSGVO Datenschutzverordnung gebunden. Dietz muß die...

testartikel

Pape Michael, 11. May 2018
.mcbijgmwmb nüolg,wsbm #ägl.v s,-xcm

Wie kommt man zum IPSC?

webmaster , 24. December 2017
Man muss die Waffensachkundeprüfung erfolgreich absolvieren und eine Waffe sicher beherschen können. Dazu gehört ausser der Waffenhandhabung (wo ist die Sicherung, etc.) auch das zuverlässige...

Club-Shirt

webmaster , 8. October 2016
Danke an alle die mitgemacht haben.Achtung, es sind Asia-Grössen! Daher bitte an einem euch vorliegenden, passenden Shirt die Maße abnehmen und mir dann die Größe mitteilen. Die Grössentabelle kann...

Offene IPSC-Landesmeisterschaft Niedersachsen u. Bremen Teil2

webmaster , 17. July 2016
10.06.2017Handgun Level IIStandard & Open Indoor-ShootingBremer Straße 1530827 Garbsen (Berenbostel)Anmeldung unter  http://ipsc-dvc.org
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz